Labordiagnostik

Urinuntersuchung

Die Urinuntersuchung ist eine sehr effiziente Methode, um Vorhandensein, Schwere und Verlauf von Erkrankungen der Nieren und Harnwege zu untersuchen.
Anhand einer urologischen Urinuntersuchung können physikalische und chemische Eigenschaften des Urins untersucht werden. Außerdem wird bei Bedarf der Urin mikroskopisch untersucht.
Durch eine Urinuntersuchung lassen sich häufige Erkrankungen wie Diabetes mellitus, bakterielle Harnwegserkrankungen und bluthochdruckbedingte Schädigungen der Nieren nachweisen.
Darüber hinaus lassen sich sehr viele andere Krankheiten durch diese einfache und nicht invasive Untersuchungsmethode diagnostizieren.

Fachärztin für Urologie
Zusatzqualifikationen:
Medikamentöse Tumortherapie

PRAXISADRESSE
Rosenstraße 6 | 80331 München
Tel.: (089) 30 70 40 76
Fax: (089) 30 70 40 75
info(at)urologie-rosenstrasse.de

Hier werden Sie über unsere Praxis-Sprechzeiten informiert